Fondsmanagement live: Kapitalmarktausblick

Informationsabend im Bürgerhaus Schranne

Noch immer erschweren die anhaltenden niedrigen Zinsen die Vermögensanlage vieler Kunden. Eine wesentliche Trendwende ist momentan nicht absehbar. Doch welche Alternativen bietet der Kapitalmarkt in Zeiten von Handelszöllen, Kryptowährungen und politischer Unsicherheit?

Antworten darauf und vieles mehr gab Axel Brosey, Fondsmanager der Union Investment, in seinem Vortrag.

Reges Interesse

Das Interesse an dieser Veranstaltung zeigte sich nicht nur in der Anzahl der Gäste: Knapp 250 Kunden kamen in die Schranne. Auch die Fragerunde im Anschluss an den Vortrag wurde rege genutzt, um Informationen "aus erster Hand" zu bekommen.

Staunen und Lachen

Beides stand im Anschluss auf dem Programm. Entertainer, Jongleur und Zauberer Ben Profane sorgte für den unterhaltsamen Abschluss des Abends. Da wurde auch gleichzeitig mal mit einem Messer, einer Bowlingkugel und einem Apfel jongliert oder eine brennende Zigarette verschluckt, welche am Ende der Vorstellung wieder zum Vorschein kam.

Dabei schaffte es Ben Profane hervorragend, einen Draht zum Publikum aufzubauen in dies in seine Aufführung miteinzubeziehen.